Veganer Schokoporridge

by Sabine

Veganer Schokoporridge schmeckt richtig schokoladig und liefert dir wertvolle Nährstoffe und Energie für deinen Start in den Tag. Manchen fällt es nicht leicht leckeren Porridge selbst zu machen. Hier zeige ich dir, wie du mit wenigen Zutaten ganz schnell und einfach deinen veganen Lieblingsschokoporridge selbst zubereitest.

Veganer Schokoporridge

Passende Gewürze und Toppings für Schokoporridge

Bei der Frage des „richtigen“ Toppings sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Hier zeige ich dir ein paar Beispiele und passende Gewürze, die deinen veganen Schokoporridge zu etwas ganz besonderen machen.

Gewürze

Eine Messerspitze Kardamom, Vanillezucker, Zimt, Kakao und eine Prise Salz machen deinen veganen Schokoporridge zu einem richtigen Frühstücksgenuss. Anstatt des Vanillezuckers kannst du auch Birkenzucker oder Agavendicksaft verwenden.

Toppings

Wie bereits in diesem Beitrag erwähnt, kannst du für deinen veganen Schokoporridge die verschiedensten Lieblingstoppings wählen. Zum Beispiel passen jegliche Samen, wie Hanf- oder Leinsamen; diverse Nüsse, Müsli oder Granola, frisches Obst und jedes Nussmus. Unsere Lieblingstoppings sind ein paar Scheiben Bananen, selbstgemachtes Granola, Kakaonibs und ein Esslöffel Erdnussmus.

Zubereitung

Damit dein veganer Schokoporridge Klümpchen-frei genossen werden kann ist es besonders wichtig, dass du während der Zubereitung im kleinen Topf ständig mit der Rückseite eines Kochlöffels umrührst. Das heißt, dass du anstatt des Kochlöffels einfach den Stiel deines Kochlöffels zum Umrühren verwendest. Außerdem solltest du auf gar keinen Fall auf die Prise Salz verzichten! Diese Prise sorgt dafür, dass die Gewürze besser zur Geltung kommen und dein veganer Schokoporridge noch besser schmeckt.

Veganer Schokoporridge

Dieser vegane Schokoporridge wird mit nur wenigen Zutaten ganz schnell zubereitet und schmeckt super lecker. Ein gesunder Porridge hilft dir mit wertvoller Energie in einen neuen Tag zu starten.
Kalorien 562 kcal
Portionen 2 Portionen
Vorbereitung 5 mins
Zubereitung 15 mins
Gesamtzeit 20 mins

Zutaten  

Schokoporridge
  • 70 g Haferflocken
  • 350 ml pflanzliche Milch (z.B. Hafermilch)
  • 150 ml Wasser
  • 1-2 EL Rohrohrzucker (je nach Geschmack)
  • ½ TL Kardamom
  • ½ TL Zimt
  • 1 EL Kakao ungezuckert und teilweise entölt
Toppings (Auswahl)
  • 2 EL Granola
  • 1 Banane
  • 1 Feige
  • 2 TL Hanfsamen
  • 2 TL Kakaonibs
  • 2 TL Erdnussmus

Zubereitung 

  • Haferflocken in einem kleinen Topf geben und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze solange erwärmen, bis die Haferflocken duften
  • Milch und Wasser in einem Gefäß vermengen und in die Haferflocken mischen. Dabei ca. 50 ml Milch-Wasser-Gemisch zurücklassen. In diese 50 ml das Kakaopulver mit einem Schneebesen einrühren bis keine Klumpen mehr zu sehen sind
  • Zimt, Kardamom und Zucker hinzufügen
  • Porridge unter ständigem Rühren ca. 10 Minuten köcheln bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist
  • Kakaomilch unterrühren und für weitere 2 Minuten köcheln (weiterhin Rühren!)
  • Fertigen Porridge in zwei Schüsseln aufteilen und mit den gewünschten Toppings anrichten
Veganer Schokoporridge

Veganer Schokoporridge
HAST DU DAS REZEPT AUSPROBIERT?

Dann hinterlasse uns eine Bewertung mit der Kommentar-Funktion.

Wir freuen uns auch wenn du uns auf Instagram folgst oder ein Bild von deinem Gericht mit @main_ingredients_ markierst.

Vielen Dank! 🙂

Nährwert-Information

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Comment

Recipe Rating




Blogheim.at Logo