Vegane Eierspeise mit Tofu

Vegane Eierspeise mit Tofu

Eine vegane Eierspeise ist eine perfekte Ergänzung für ein ausgedehntes veganes Frühstück. Wenn man das erste Mal von einer veganen Eierspeise hört, fragt man sich zurecht wie es möglich sein soll eine Eierspeise vegan zuzubereiten – dennoch kommt dieses Gericht dem Original verblüffend nahe.

Eine vegane Eierspeise ?!?

Das tolle an diesem Rezept ist, dass die vegane Eierspeise sowohl hinsichtlich Proteingehalt, Geschmack und Aussehen einer gewöhnlichen Eierspeise gleichkommt.

Tofu als Ausgangsbasis

Als Basis für unsere vegane Eierspeise dient Tofu natur – deshalb wird die vegane Eierspeise häufig auch als Rührtofu bezeichnet. Für die Zubereitung wird der Tofu mit einer Gabel in kleine Stückchen zerdrückt.

Da Tofu je nach Produkt ca. 15 g Eiweiß / 100 g enthält, ist der Proteingehalt dieses Rezepts vergleichbar mit dem Proteinanteil in Hühnereiern (13 g / 100 g).

Der Geschmack

Die wichtigste Zutat um den typischen Eier-Geschmack zu erhalten ist Kala Namak. Dabei handelt es sich um ein Gewürz das hauptsächlich aus Salz (Natriumchlorid) besteht. Im Unterschied zu normalem Kochsalz enthält Kala Namak jedoch auch geringe Mengen an Schwefelverbindungen, welche dem Salz einen Geruch verleihen der stark an gekochte Eier erinnert. Aus diesem Grund wird Kala Namak häufig in der veganen Küche verwendet um Eigerichte nachzuahmen.

Die Farbe

Für die typisch gelbe Farbe hilft uns Kurkuma. Ein halber Teelöffel Kurkuma reicht schon aus, um die schöne gelbe Farbe der veganen Eierspeise zu erhalten.

Passende Gemüsetoppings

Man kann jede beliebige Gemüsesorte mit Rührtofu kombinieren. Bei diesem Rezept habe ich frische Tomaten, rote Zwiebel und gesunden Brokkoli verwendet und damit ein kleines Frühstückstürmchen gebaut. Eine weitere tolle Kombination wäre Avocado – Tomate – frischer Blattspinat.

Natürlich passt als Brotaufstrich auch ein selbstgemachter Hummus getoppt mit frischen Tomaten und Rührtofu. Wie du siehst kannst du dein Frühstückstürmchen individuell nach deinem Geschmack aufbauen und genießen.

Rührtofu – ein Allrounder

Rührtofu kannst du nicht nur zum Frühstück sondern auch zu Mittag essen. Wir lieben zum Beispiel die Kombination veganer Cremespinat, Bratkartoffeln mit Rosmarin und Rührtofu. Dies ist eines unserer Lieblingsgerichte und schmeckt nicht nur am Gründonnerstag sehr gut.

Eine andere Variante wäre zum Beispiel als englisches Frühstück: Rührtofu mit Baked Beans, Grilltomate und knusprigen Toastbrot – yummy 😛

Vegane Eierspeise mit Tofu

Vegane Eierspeise mit Tofu

Eine vegane Eierspeise ist eine perfekte Ergänzung für ein ausgedehntes veganes Frühstück. Wenn man das erste Mal von einer veganen Eierspeise hört, fragt man sich zurecht wie es möglich sein soll eine Eierspeise vegan zuzubereiten – dennoch kommt dieses Gericht dem Original verblüffend nahe.
Vorbereitung15 Min.
Zubereitung10 Min.
Gesamtzeit25 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 370 kcal

Zutaten
  

Vegane Eierspeise
  • 120 g Tofu natur
  • 80 ml Hafer Cuisine
  • ½ TL Kala Namak
  • ½ TL Kurkuma
  • ½ EL Rapsöl
  • schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
Gemüsetoppings
  • 70 g Brokkoli, in kleine Röschen geteilt und in 1/2cm Scheiben geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, in feine Ringe geschnitten
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Rispentomate, in 4 dicke Scheiben geschnitten
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • Salz, Pfeffer, nach Geschmack

Zubereitung
 

Vegane Eierspeise

  • Tofu mit einer Gabel in einer Schüssel bröselig zerdrücken
  • Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und Tofu darin bei mittlerer Hitze leicht rösten bis er ein wenig Farbe bekommt (beige)
  • Kurkuma und Pfeffer nach Belieben hinzufügen, mit Hafer Cuisine aufgießen und bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten köcheln lassen. Falls dir das Rührtofu zu trocken sein sollte, kannst du noch ein wenig Hafer Cuisine hinzufügen

Gemüsetoppings

  • Gemüse wie in der Zutatenliste beschrieben vorbereiten
  • Vollkornbrot toasten
  • Brokkolischeiben auf einem Plattengrill auf beiden Seiten für 2 Minuten rösten bis Röstaromen entstehen und Beiseite stellen
  • Zwiebelringe mit ein wenig Öl in einer Pfanne bei starker Hitze glasig anschwitzen und am Ende der Garzeit mit ein wenig Sojasauce marinieren und Beiseite stellen

Grande finale

  • Vollkornbrotscheiben am Teller platzieren und mit je 2 Tomatenscheiben belegen
  • Rührtofu mit Kala Namak bestreuen und auf die Tomatenscheiben portionieren
  • Zwiebelringe auf das Rührtofu legen und mit den Brokkolischeiben toppen
Vegane Eierspeise mit Tofu

Vegane Eierspeise mit Tofu
HAST DU DAS REZEPT AUSPROBIERT?

Dann würden wir uns freuen wenn du das Rezept mit der Kommentarfunktion unten bewertest.

Wir freuen uns auch wenn du uns auf Instagram folgst oder
ein Bild von deinem Gericht mit @main_ingredients_ markierst.

Vielen Dank! 🙂

Nährwert-Information

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating