Saftige vegane Kartoffel-Karfiol-Laibchen

Saftige vegane Kartoffel-Karfiol-Laibchen

Saftige vegane Kartoffel-Karfiol-Laibchen sind einfach zuzubereiten, super lecker und vielseitig einsetzbar. Wir lieben sie einfach. Hier zeigen wir dir unser bestes Rezept.

Vegane Kartoffel-Karfiol-Laibchen als wahre Allrounder

Diese veganen Laibchen lassen sich wahrlich vielseitig kombinieren. Am liebsten möchten wir die Kombination der Laibchen mit einem Cremespinat. Zusammen mit einem knackigem Salat eignen sie sich auch als Hauptspeise oder als Snack mit einem Knoblauch-Joghurt-Dip. Außerdem kannst du die Laibchen auch als Patties für leckere vegane Burger verwenden.

vegane Kartoffel Karfiol Laibchen

Ein Laibchen – viele Möglichkeiten

Wenn dir der Karfiol nicht so zusagt, kannst du auch eine andere Gemüsesorte verwenden. Zum Beispiel würden sich auch Karotten, Pilze, Zucchini, Brokkoli oder Lauch hervorragend eignen. Man kann dieses Rezept auch quasi als Grundrezept für viele verschiedene vegane Laibchen verwenden. Damit sie noch schmackhafter werden, kannst du auch einen veganen Käse in die Masse einarbeiten.

Vegane Kartoffel Karfiol Laibchen

Saftige vegane Kartoffel-Karfiol-Laibchen sind einfach zuzubereiten, super lecker und vielseitig einsetzbar. Wir lieben sie einfach. Hier zeigen wir dir unser bestes Rezept.
Vorbereitung30 Min.
Zubereitung40 Min.
Gesamtzeit1 Std. 10 Min.
Portionen 16 Stück
Kalorien 62 kcal

Zutaten
  

  • 700 g Kartoffeln , mehlig kochend
  • 350 g Karfiol, klein gehackt
  • 1 Zwiebel, klein gewürfelt
  • 1 EL Maizena
  • 2 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer weiß
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 EL Olivenöl
  • Muskatnuss , frisch gerieben

Zubereitung
 

  • Kartoffeln in einem Topf mit reichlich gesalzenen Wasser gar kochen (ca. 25-30 Minuten).
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und den Zwiebel darin glasig anschwitzen. Gehackten Karfiol hinzufügen und für ca. 8 Minuten rösten.
  • Gekochte Kartoffeln schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken.
  • Kartoffeln mit gerösteten Karfiol und restlichen Zutaten zu einer homogenen Masse verkneten.
  • Nun esslöffelweise kleine Laibchen formen und etwas andrücken, damit sie relativ kompakt werden.
  • Laibchen in einer Pfanne mit etwas Sonnenblumenöl auf beiden Seiten ca. 5-6 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
  • Laibchen zum Beispiel mit Salat servieren.
vegane Kartoffel Karfiol Laibchen

Saftige vegane Kartoffel-Karfiol-Laibchen
HAST DU DAS REZEPT AUSPROBIERT?

Dann würden wir uns freuen wenn du das Rezept mit der Kommentarfunktion unten bewertest.

Wir freuen uns auch wenn du uns auf Instagram folgst oder
ein Bild von deinem Gericht mit @main_ingredients_ markierst.

Vielen Dank! 🙂

Nährwert-Information

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating