Spargel-Gnocchi-Pfanne mit knusprigem Tofu

Spargel-Gnocchi-Pfanne mit knusprigem Tofu

Endlich ist wieder Spargelzeit und wir starten die Spargelsaision mit dieser veganen Spargel-Gnocchi-Pfanne mit knusprigem Tofu. Diese Pfanne gehört zu den Klassikern unserer Spargelrezepte, ist schnell zubereitet und schmeckt bestimmt der ganzen Familie.

Wie gesund ist grüner Spargel?

Spargel gehört zur Familie der Spargelgewächse und wird auch Gemüsespargel oder Gemeiner Spargel genannt. Es werden lediglich die jungen Triebe des Spargels verzehrt. Es gibt weißen, violetten und grünen Spargel.

Dank der Photosynthese bildet der grüne Spargel viele gesunde Inhaltsstoffe, so enthält er besonders viel Vitamin C, Provitamin A, Folsäure (100 g Spargel decken 20 % des Tagesbedarfes) und enthält dreimal soviel Vitamin B als weißer Spargel. Außerdem ist Spargel eine wahre Vitamin K Bombe – 150 g grüner Spargel decken bereits den Tagesbedarf an Vitamin K, welches für gesunde Knochen und die Blutgerinnung wichtig ist.

Tipps für die Zubereitung von grünen Spargel

Weißer Spargel ist grundsätzlich etwas holziger, sollte also auf alle Fälle mit einem Sparschäler geschält und die holzigen Enden abgeschnitten werden. Grüner Spargel ist im Gegensatz weniger holzig und muss nicht geschält werden. Die etwas holzigen Enden sollten ebenso weggeschnitten und der Spargel gewaschen werden.

Damit man auch weiß, ob der Spargel noch frisch ist kann ich dir einen einfachen Trick verraten. Der Spargelbund wird in den Händen aneinander gerieben und wenn der Spargel dabei quietschende Geräusche macht ist das ein Zeichen, dass er ganz frisch ist.

Vegane Spargel Gnocchi Pfanne mit knusprigem Tofu

Weitere leckere frühsommerliche Rezepte

Wenn dir dieses Rezept gefällt, dann probiere unsere schnelle Pasta mit Tomaten und Spargel oder wenn es etwas Süßes sein darf, den leckeren veganen Rhabarberkuchen aus.

Spargel-Gnocchi-Pfanne mit knusprigem Tofu

Eine vegane Spargel-Gnocchi-Pfanne gehört zu den Klassikern der Spargelrezepte. Abgerundet wird das Gericht durch einer leckeren Sauce aus grünem Pesto und knusprigem Tofu.
Vorbereitung20 Min.
Zubereitung15 Min.
Gesamtzeit35 Min.
Portionen 2 Potionen
Kalorien 956 kcal

Zutaten
  

  • 500 g vegane Gnocchi
  • 2 Stk Frühlingszwiebel, fein nudelig geschnitten
  • 2 Stk Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 150 g Zucchini, klein gewürfelt
  • 500 g frischer grüner Spargel, in schrägen Scheiben geschnitten
  • 2 EL grünes Pesto
  • 5 Stk Cocktailtomaten, vierteln
  • 2 EL Rapsöl
Knuspriger Tofu
  • 200 g Tofu natur
  • 2 EL Sojasauce
  • ½ TL Zwiebelpulver
  • ½ EL Agavendicksaft
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 1/2 EL Olivenöl
  • 1 EL Maisstärke
  • 2 EL Rapsöl
Bei Bedarf
  • 150 ml Gnocchiwasser

Zubereitung
 

Knuspriger Tofu

  • Tofu aus der Verpackung nehmen, in Küchenpapier einwickeln und mit einer schweren Pfanne beschweren. Für ca. 10 Minuten pressen.
  • In der Zwischenzeit Sojasauce, Agavendicksaft, Zwiebelpulver, Olivenöl und Pfeffer in einer Schüssel miteinander verrühren und beiseite stellen.
  • Gepressten Tofu würfelig schneiden, mit der Marinade vermengen und 1 EL Maisstärke hinzufügen und gut miteinander verrühren, sodass alle Tofuwürfel mit der Marinade bedeckt sind.
  • Rapsöl in einer heißen Pfanne erhitzen und den Tofu darin bei hoher Hitze knusprig anbraten. Ab und zu umrühren, damit er von allen Seiten knusprig wird.

Gnocchi Pfanne

  • Gnocchi laut Packungsanleitung zubereiten.
  • Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und den gewürfelten Zucchini darin für 3 Minuten anschwitzen.
  • Schräg geschnittenen Spargel ohne Spargelspitzen, Frühlingszwiebel sowie Knoblauch hinzufügen und für weitere 4-5 Minuten mitrösten. Ab und zu umrühren.
  • Spargelspitzen hinzufügen und kurz mitrösten. Pesto unterrühren. Falls das Pesto eher trocken ist, kann bei Bedarf noch etwas Gnocchiwasser hinzugefügt werden, damit eine schöne sämige Creme entsteht.
  • Gnocchi und geviertelte Cocktailtomaten unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken und portionieren.
  • Knusprigen Tofu auf den Tellern aufteilen und genießen.
Vegane Spargel Gnocchi Pfanne mit knusprigem Tofu

Spargel-Gnocchi-Pfanne mit knusprigem Tofu
HAST DU DAS REZEPT AUSPROBIERT?

Dann würden wir uns freuen wenn du das Rezept mit der Kommentarfunktion unten bewertest.

Wir freuen uns auch wenn du uns auf Instagram folgst oder
ein Bild von deinem Gericht mit @main_ingredients_ markierst.

Vielen Dank! 🙂

Nährwert-Information

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating